Sehr geehrte Damen und Herren,

nachfolgend einige aktuelle Punkte zu Ihrer Information:

+ Aus der 15. Mitgliederversammlung der FGL e.V. +

Anlässlich der 15. Mitgliederversammlung wurden neu in das wissenschaftliche Kuratorium der FGL e.V. gewählt: Andreas Buß (Laurens Spethmann Holding Aktiengesellschaft & Co.), Dr. Jürgen Glaser (Wachstumsinitiative Süderelbe AG), Prof. Dr. Hartmut Stadtler (Universität Hamburg), Dr. Ullrich Wegner (Schwartauer Werke GmbH & Co.KgaA).

+ Studie zur Hafenlogistik +

Die Bahnanbindung des Hamburger Hafens kann so optimiert werden, dass ca. 25% weniger Containerstellfläche als bisher im Hafengelände benötigt wird. Gleichzeitig würde die Trassenbelastung in Harburg um bis zu 50% sinken. Das ist das Ergebnis der Machbarkeitsstudie zu einem "Hafenhinterlandterminal im Süderelberaum", die von der Wachstumsinitiative Süderelbe AG bei der ILS Integrierte Logistik-Systeme GmbH in Auftrag gegeben und von der Technischen Universität Hamburg-Harburg, Arbeitsgebiet Technische Logistik, wissenschaftlich begleitet wurde.

+ Umfrage des Arbeitskreises "Logistik-Weiterbildung" +

Der FGL-Arbeitskreis Logistik-Weiterbildung hat sich vorgenommen, die Bedeutung der weiteren Arbeitsthemen für dieses Jahr durch eine Umfrage gewichten zu lassen. Deshalb die Bitte an alle Leser dieses FGL-Newsletters, den Fragebogen an die Führungskräfte der Logistikabteilungen sowie der Personalabteilung weiterzuleiten. Vielen Dank!

+ Kompetenznetzwerk INSTnet berichtet +

Aus dem FGL-Arbeitskreis "Integrierte Instandhaltung und Ersatzteillogistik" heraus hat sich im Jahre 2004 das Logistik-Kompetenznetzwerk INSTnet gegründet. Durch die Bündelung von Kernkompetenzen werden Dienstleistungen von der ganzheitlichen Optimierung bis zur Durchführung von den kooperierenden Unternehmen angeboten. Anlässlich des Hamburger Instandhaltungs- und Ersatzteillogistiktages am 11. Mai 2006 wird über innovative Projekte, Tools und Erfahrungen aus der Netzwerkarbeit berichtet. Außerdem bietet sich die Gelegenheit zu einem Rundgang bei der STILL GmbH.

+ FGL-Veranstaltungen +

11.05.2006

Hamburger Instandhaltungs- und Ersatzteillogistik-Tag 2006

01.06.2006

Abendveranstaltung "Simulation in der Logistik"

16.06.2006

Schleswig-Holsteinischer Logistiktag in Kiel

20.06.2006

6. Hamburger Staplertagung

22.06.2006

Fachseminar "Produktions- und Zulieferlogistik"

 

 

 

 

Die letzten Ausgaben des Logistik-Newsletters finden Sie unter:
FGL-Logistik_Newsletterarchiv

 

Weitergehende Informationen über den FGL-Logistik-Newsletter erhalten Sie von:

Dipl.-Ing. Ingo Martens
Forschungsgemeinschaft für Logistik e.V.
Technologiepark
Tempowerkring 1
D-21073 Hamburg
Tel.: 040/79012-271
Fax: 040/79012-274
E-Mail. newsletter@FGLHamburg.de
Internet: www.FGLHamburg.de

(Sollte diese E-Mail nicht korrekt dargestellt sein, so ist unter http://newsletter.fglnet.de ein Newsletter-Archiv verfügbar)