FGL e.V.  
 

FGL e.V.

FGL-Logistik-Newsletter 06/09

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

nachfolgend einige aktuelle Punkte zu Ihrer Information:
 

+ Verbundprojekt "Wertstrom-Analyse" geht in die dritte Runde +
 

Die Forschungsgemeinschaft für Logistik e.V. startet in Zusammenarbeit mit dem Institut für Technische Logistik der Technischen Universität Hamburg-Harburg nach den Sommerferien das dritte Verbundprojekt zur Wertstrom-Analyse. Ziel des Verbundprojektes ist es, den Teilnehmern einen Einblick in die flussorientierte Gestaltung ihrer Produktions- und Logistikprozesse zu gewähren. Im Vordergrund stehen das Erlernen der Wertstrom-Analyse-Methodik, Erkennen der Verbesserungspotenziale, Anwendung der Wertstrom-Analyse auf einen eigenen Anwendungsfall sowie Diskussion der Verbesserungsmöglichkeiten mittels Lean-Prinzipien. Interessierte Teilnehmer aus Unternehmen verschiedener Branchen sind zum Erfahrungsaustausch und Know-how-Aufbau zur Unterstützung von Veränderungsprozessen mittels dieser Lean-Management-Methode eingeladen. Nähere Informationen unter folgendem Link: Wertstrom-Analyse

 
+ INTRHAL: Studentische Projektgruppe "Maritime Logistik" bei EUROGATE +
 

Am 17.06.2009 tagte die studentische Projektgruppe "Maritime Logistik" bei der Firma EUROGATE in Hamburg. Aufgabe der monatlichen Sitzung ist die Präsentation und Abstimmung der Zwischen- und Endergebnisse von Studien- und Diplomarbeiten sowie Bachelor- und Master-Arbeiten. Die wissenschaftlich anspruchsvollen, aber auch praxisrelevanten Themen werden vom forschungsbegleitenden Arbeitskreis "Innovative Transport- und Hafenlogistik (INTRHAL)" begleitet. Foto

 
+ Die besten Logistik-Studenten kommen vom HWI +
 

Die Zeitschrift LOGISTIK inside vom HUSS-Verlag, München, führt jährlich Deutschlands größten Wettbewerb für Logistik-Studenten durch. In diesem Jahr haben 1.022 Studenten von 180 Universitäten, Fachhochschulen und Berufsakademien teilgenommen. Von den erreichbaren 100 Prozentpunkten erreichten sieben Studenten 91,1 Prozent. Allein fünf dieser Besten kamen vom Hamburger Hochschulübergreifenden Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen. Näheres zum Studiengang unter http://www.uni-hamburg.de/hwi/

 
+ Veranstaltungen +
 
24.09.2009              Fachseminar "Ersatzteildistribution und Service" (vorläufig)
05.11.2009              17. Workshop "Integrierte Instandhaltung" (vorläufig)
 
 
Die letzten Ausgaben des Logistik-Newsletters finden Sie unter: FGL-Logistik Newsletterarchiv
 

Weitergehende Informationen über den FGL-Logistik-Newsletter erhalten Sie von:


Forschungsgemeinschaft für Logistik e.V.
hit-Technopark
Tempowerkring 10
D-21079 Hamburg
Tel.: 040/79012-271
Fax: 040/79012-274
E-Mail: newsletter@fglhamburg.de
Internet: www.fglhamburg.de

 

**********************************************************************************************************************************************************************

Geschäftsführer:  Dipl.-Volksw. Stefan Zahn
Vorstand:  Dipl.-Ing. Peter Eggers (Vorsitz), Prof. Dr.-Ing. Günther Pawellek (stv. Vorsitzender), Dr.-Ing. Axel Schönknecht
Sitz des Vereins: Hamburg,  Vereinsregister Amtsgericht Hamburg VR 13599, Gerichtsstand: Hamburg

 

(Sollte diese E-Mail nicht korrekt dargestellt sein, so ist unter www.fglhamburg.de ein Newsletter-Archiv verfügbar)

Klicken Sie hier, um den FGL-Newsletter wieder abzubestellen