FGL e.V.  
 

FGL e.V.

FGL-Logistik-Newsletter 05/2014

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

nachfolgend einige aktuelle Punkte zu Ihrer Information:

 
+ AK-INST "Fremdarbeitskräfte im Betrieb" +
 

Zu seiner 88. Sitzung kam der FGL-Arbeitskreis "integrierte Instandhaltung" am 16.04.2014 bei der Hela Gewürzwerk Hermann Laue GmbH zusammen. Schwerpunktmäßig behandelt wurde das Thema "Fremdarbeitskräfte im Betrieb unter Berücksichtigung gesetzlicher und tariflicher Anforderungen". Dabei sind die Vertragsformen Arbeitnehmerüberlassung, Dienstvertrag und Werkvertrag in der Praxis oft anzutreffen. Für die technischen Dienstleistungen der Wartung und Instandhaltung kommt der Werkvertrag nach § 631 BGB zunehmend zur Anwendung. Erfahrungen seitens der Teilnehmer z.B. bezüglich Arbeitsrechtliche Grundsätze, Flächen- und Arbeitsmittelbereitstellung oder Arbeitskräfteeinplanung mittels Fremdarbeitsportal wurden ausgetauscht.

 
+ "Eierverpackungslogistik" -- Wissenschaftliches Kuratorium bei der BFSV +
 

Am 08.05.2014 fand die 42. Sitzung des Wissenschaftlichen Kuratoriums der FGL e.V. beim BFSV Verpackungsinstitut Hamburg GmbH statt. Prof. Dr. Bernd Sadlowsky, Geschäftsführer der BFSV und Mitglied des Kuratoriums stellte neueste Forschungsergebnisse aus der Verpackungstechnik vor. Ein aktuelles Projektbeispiel dreht sich um Eierverpackungen. Durchschnittlich gehen vom Hühnerstall bis zum Verbraucher ein Prozent der Eier kaputt, berichtet Sadlowsky. Das sind 1,6 Millionen Euro pro Woche aufgrund unzureichender Verpackungen. Neue Verpackungskonzepte und -technologien, Verkaufsdisplays und Identifikationssysteme gehören zum Leistungsspektrum der BFSV. In diesem Zusammenhang hat das Kuratorium aktuelle Studien zur logistik- und verpackungsgerechten Produktentwicklung behandelt. Weiterhin wurde z.B. der Stand zum neuen Verbundprojekt "Leistungsmessung im Lager- und Kommissionierbereich" diskutiert. Info zum Verbundprojekt

 
+ "Ganzheitliche Fabrikplanung" als Innovationsstrategie +
 

Die "Ganzheitliche Fabrikplanung" ist eine wesentliche Voraussetzung zur integrierten Gestaltung von Produktion und Logistik. Sie kommt bei der Neu- und Erweiterungsplanung ebenso wie  bei der Rationalisierungsplanung zur Anwendung. Der ganzheitliche Ansatz umfasst dabei die gesamte Planungstiefe, von der Strategie- über die Struktur-, System- und Ausführungsplanung bis zur Inbetriebnahme. Die Planungsbreite bezieht sich auf alle Funktionsbereiche und Gewerke, wie z.B. Fertigung und Montage, Lagerung und innerbetrieblicher Transport, Organisation, Gebäude und Infrastruktur. Dieses Thema steht im FGL-Seminar am 19.06.2014 auf dem Programm. Zur Werksstrukturplanung, Produktionslogistik sowie Zuliefer- und Bereitstellungslogistik werden Praxisbeispiele behandelt. Programm und Anmeldung

+ Neue Veröffentlichungen zur Logistik +
 
Pawellek, G.
Schramm, A.
Walter, S.
Operatives Management der Baulogistik: Bau- und Verwaltungsprojekte effizient mit Helpdesk-Systemen unterstützen.
Jahrbuch Logistik 2014, S.90-94
   
Pawellek, G. Mobile Instandhaltung durch Online-Störungsmanagement.
VDI-Z 156 (2014)5, S.12
   
+ Veranstaltungen +
03.06.2014 Grundlagenseminar "Integriertes Projektmanagement"
19.06.2014 Fachseminar "Fabrikplanung und Produktionslogistik"
 
Grundlagenseminare zur Logistik 2014 (Übersicht):
Anmeldung und weitere Veranstaltungen unter FGL-Akademie
 
Die letzten Ausgaben des Logistik-Newsletters finden Sie unter: FGL-Logistik Newsletterarchiv
 

Weitergehende Informationen über den FGL-Logistik-Newsletter erhalten Sie von:


Forschungsgemeinschaft für Logistik e.V.
hit-Technopark
Tempowerkring 10
D-21079 Hamburg
Tel.: 040/79012-271
Fax: 040/79012-274
E-Mail: newsletter@fglhamburg.de
Internet: www.fglhamburg.de

**********************************************************************************************************************************************************************

Geschäftsführer:  Dipl.-Volksw. Stefan Zahn
Vorstand:  Dipl.-Ing. Peter Eggers (Vorsitz), Prof. Dr.-Ing. Günther Pawellek (stv. Vorsitzender), Dr.-Ing. Axel Schönknecht
Sitz des Vereins: Hamburg,  Vereinsregister Amtsgericht Hamburg VR 13599, Gerichtsstand: Hamburg

 

(Sollte diese E-Mail nicht korrekt dargestellt sein, so ist unter www.fglhamburg.de ein Newsletter-Archiv verfügbar)

Klicken Sie hier, um den FGL-Newsletter wieder abzubestellen.