FGL e.V.  
 

FGL e.V.

FGL-Logistik-Newsletter 04/07

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

nachfolgend einige Punkte zu Ihrer Information:

 
+ Arbeitskreis "INTRHAL Innovative Transport- und Hafenlogistik" +

In diesem Jahr startete der AK-INTRHAL mit einer Umfrage zu den Top-Themen der Logistik für das Jahr 2007. Wichtigste Themen aus Sicht der Befragungsteilnehmer: 62% "Lösungsansätze zur Identifizierung und Beseitigung logistischer Schwachstellen", 59% "Berücksichtigung aktueller Entwicklungen in der Verladenden Wirtschaft und bei Logistik-Dienstleistern (LDL)" sowie 56% "Quantifizierung und Monitoring von Verbesserungsmaßnahmen". Auf der letzten Arbeitskreissitzung am 14.05.2007 berichtete Herr Hendrik Lorenz, Vorstandsmitglied der Hafen Hamburg Marketing e.V. (HHM), über die "Aktuelle Entwicklung des Hafens Hamburg". Die prognostizierte Verdoppelung des Umschlags bis 2015 stellt dabei die größte Herausforderung an die Hafen- und Hinterlandlogistik dar.

 
+ 36. FGL-Seminar "Produktionslogistik" am 21.06.2007 +

In der Produktionslogistik liegen noch erhebliche Verbesserungspotenziale. Das FGL-Seminar wird sich mit neuen Lösungsansätzen zur logistikgerechten Gestaltung der Materialflussprozesse befassen. Weitere Themen sind u.a. die Integration der Produktionslogistik in die ganzheitliche Fabrikplanung, die Materialflusslogistik mit RFID sowie Methoden und Vorgehensweisen zur Reorganisation unter Beteiligung der Mitarbeiter (siehe Programm). 

 
+ Logistikpreis Metropolregion Hamburg 2008 +

Auch anlässlich des 17. Hamburger Logistik-Kolloquiums im kommenden Jahr soll wieder der FGL-Logistikpreis Metropolregion Hamburg verliehen werden. Der Studienpreis geht an herausragende und für die Praxis relevante Diplomarbeiten, die bis 30.09.2007 abgeschlossen sein sollten. Unternehmen, die Interesse an der Vergabe innovativer Aufgabenstellungen mit Logistikbezug haben, wenden sich bitte an die FGL-Geschäftsstelle. Näheres unter Logistikpreis_2008

 

+ Veranstaltungen +
 

14.06.2007

Abendveranstaltung "Simulation in der Logistik"

21.06.2007

Fachseminar "Produktionslogistik - Methoden zur Reorganisation des Materialflusses"

06.03.2008 17. Hamburger Logistik-Kolloquium
 

Die letzten Ausgaben des Logistik-Newsletters finden Sie unter: FGL-Logistik Newsletterarchiv

 

Weitergehende Informationen über den FGL-Logistik-Newsletter erhalten Sie von:

 

Dipl.-Kff. Inga May
Öffentlichkeitsarbeit

Forschungsgemeinschaft für Logistik e.V.
hit-Technopark
Tempowerkring 10
D-21079 Hamburg
Tel.: 040/79012-271
Fax: 040/79012-274
E-Mail: newsletter@fglhamburg.de
Internet: www.fglhamburg.de

 

(Sollte diese E-Mail nicht korrekt dargestellt sein, so ist unter www.fglhamburg.de ein Newsletter-Archiv verfügbar)

Klicken Sie hier, um den FGL-Newsletter wieder abzubestellen