FGL e.V.  
 

FGL e.V.

FGL-Logistik-Newsletter 03/2014

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

nachfolgend einige aktuelle Punkte zu Ihrer Information:

 
+ Nachlese zum 23. Hamburger Logistik-Kolloquium 2014 +
 

Unter dem Motto "Agile Prozesse nachhaltig einführen" fand am 27.02.2014 das 23. Hamburger Logistik-Kolloquium an der TU Hamburg-Harburg statt. Absatz- und Beschaffungsmärkte werden immer zappeliger. Die Referenten aus Praxis und Wissenschaft stellten innovative Konzepte, Systeme und Methoden vor, um auf Veränderungen und Störungen flexibel reagieren zu können. Dabei wurden Lösungen aus den Bereichen Beschaffung, Produktion und Vertrieb diskutiert. Der nächste Termin für das dann 24. Hamburger Logistik-Kolloquium wurde auf den 26.02.2015 festgelegt. 

 
+ Logistikpreis der Metropolregion Hamburg 2014 " +
 

Anlässlich des  23. Hamburger Logistik-Kolloquiums wurde der Logistikpreis der Metropolregion Hamburg in Höhe von 1.500 Euro für herausragende wissenschaftliche Leistungen von Absolventen der Hamburger Universitäten und Hochschulen auf dem Gebiet der Logistik verliehen. Der erste Preis ging an Frau Anne Eling für ihre Masterarbeit zum Thema "Konzeption der Logistikeinkaufsstrategie für ein europaweites Distributionsnetzwerk". Der zweite Preisträger, Herr Erkan Ayik, befasste sich in seiner Diplomarbeit mit der "Einführung eines Energiemanagementsystems in einem produzierenden Unternehmen". Näheres siehe hier  

 
+ FGL-Aktivitäten zum "Tag der Logistik" am 10.04.2014 +
 

Der diesjährige Logistiktag bei der FGL e.V. steht unter dem Motto "Methoden und Tools zur Optimierung der Logistik". Von 09.00 bis 18.00 Uhr werden acht 1-stündige Vorträge aus dem FGL-Forschungsinstitut für Logistik angeboten. Ausgehend von der Ganzheitlichen Fabrikplanung und der Simulation logistischer Systeme, der Optimierung der Unternehmensprozesse, der Supply Chain und Produktionslogistik, der Instandhaltungs- und Ersatzteillogistik bis hin zum Strategischen Lieferantenmanagement werden innovative Lösungsansätze für die Praxis vorgestellt und diskutiert. Programm und Anmeldung  

+ Neue Veröffentlichung zur Logistik +
 
Pawellek, G.
Martens, I.
Potenziale der Buswartung und Instandhaltung nutzen.
Nahverkehrs-praxis (2014)3, S.32-34
   
+ Veranstaltungen +
10.04.2014 Tag der Logistik
22.05.2014 Abendveranstaltung "Requirements Engineering: Produkte und Dienstleistungen anforderungsgerecht entwickeln"
19.06.2014 Fachseminar "Fabrikplanung und Produktionslogistik"
Grundlagenseminare zur Logistik 2014 (Übersicht): Anmeldung und weitere Veranstaltungen unter FGL-Akademie
 
Die letzten Ausgaben des Logistik-Newsletters finden Sie unter: FGL-Logistik Newsletterarchiv
 

Weitergehende Informationen über den FGL-Logistik-Newsletter erhalten Sie von:


Forschungsgemeinschaft für Logistik e.V.
hit-Technopark
Tempowerkring 10
D-21079 Hamburg
Tel.: 040/79012-271
Fax: 040/79012-274
E-Mail: newsletter@fglhamburg.de
Internet: www.fglhamburg.de

**********************************************************************************************************************************************************************

Geschäftsführer:  Dipl.-Volksw. Stefan Zahn
Vorstand:  Dipl.-Ing. Peter Eggers (Vorsitz), Prof. Dr.-Ing. Günther Pawellek (stv. Vorsitzender), Dr.-Ing. Axel Schönknecht
Sitz des Vereins: Hamburg,  Vereinsregister Amtsgericht Hamburg VR 13599, Gerichtsstand: Hamburg

 

(Sollte diese E-Mail nicht korrekt dargestellt sein, so ist unter www.fglhamburg.de ein Newsletter-Archiv verfügbar)

Klicken Sie hier, um den FGL-Newsletter wieder abzubestellen.