FGL e.V.  
 

FGL e.V.

FGL-Logistik-Newsletter 01/2013

 
Sehr geehrte Damen und Herren,
 

nachfolgend einige aktuelle Punkte zu Ihrer Information:

 
+ 22. Hamburger Logistik-Kolloquium am 28.02.2013 +
 

Jedes Unternehmen ist Risiken ausgesetzt, welche die Erreichung festgelegter Ziele gefährden. In der Logistik, insbesondere in Produktions- und Transportnetzen, können mehrere Risiken im Material-, Informations- und Finanzfluss zwischen Lieferanten und Endabnehmern auftreten. Das diesjährige Logistik-Kolloquium steht unter dem Motto "Risiken in der Logistik beherrschen". Berichte aus Forschungs- und innovativen Praxisprojekten machen den Zusammenhang zwischen Unternehmenserfolg und Risikomanagement deutlich. Programm und Anmeldung

 
+ Firmenspezifisches Methodenmanagement enterprise.meport.net +
 

Die Methodenanwendung in Unternehmen gewinnt zunehmend an Bedeutung. Sowohl die KVP-Schulung als auch die Weiterentwicklung des Produktionsmanagements können dabei mit dem Methodenmanagement-System MEPORT.net effizient vorgenommen werden. Die spezifische Anpassung erlaubt es, die internen Prozesse und häufig genutzten Methoden übersichtlich darzustellen und an einem zentralen Ort abzulegen. Weitere Informationen über www.enterprise.meport.net

 
+ Kamingespräch zum Jahresbeginn erfolgreich +

Zur Einstimmung auf das Neue Jahr fand am 10.01.2013 wieder ein Kaminabend in der FGL-Geschäftsstelle statt. Eingeladen waren die Mitglieder der FGL e.V. aus Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen und Hochschulen. Bei Glühwein und übergroßem "Kaminfeuer" wurden interessante Neuigkeiten über logistische Entwicklungen ausgetauscht. Meinung der Teilnehmer: Muss Anfang 2014 unbedingt wieder stattfinden.

+ Veranstaltungen +
24.01.2013   Abendveranstaltung "Innovative Methoden nachhaltig im Unternehmen integrieren"
07.02.2013   Abendveranstaltung "Online Störungsmanagement in der Praxis"
21.02.2013   Abendveranstaltung "Target Costing: Visualisierung von Potenzialen zur Kostensenkung"
28.02.2013   22. Hamburger Logistik-Kolloquium
 
Die letzten Ausgaben des Logistik-Newsletters finden Sie unter: FGL-Logistik Newsletterarchiv
 

Weitergehende Informationen über den FGL-Logistik-Newsletter erhalten Sie von:


Forschungsgemeinschaft für Logistik e.V.
hit-Technopark
Tempowerkring 10
D-21079 Hamburg
Tel.: 040/79012-271
Fax: 040/79012-274
E-Mail: newsletter@fglhamburg.de
Internet: www.fglhamburg.de

**********************************************************************************************************************************************************************

Geschäftsführer:  Dipl.-Volksw. Stefan Zahn
Vorstand:  Dipl.-Ing. Peter Eggers (Vorsitz), Prof. Dr.-Ing. Günther Pawellek (stv. Vorsitzender), Dr.-Ing. Axel Schönknecht
Sitz des Vereins: Hamburg,  Vereinsregister Amtsgericht Hamburg VR 13599, Gerichtsstand: Hamburg

 

(Sollte diese E-Mail nicht korrekt dargestellt sein, so ist unter www.fglhamburg.de ein Newsletter-Archiv verfügbar)

Klicken Sie hier, um den FGL-Newsletter wieder abzubestellen.