FGL e.V.  
 

FGL e.V.

FGL-Logistik-Newsletter 01/2012

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

nachfolgend einige aktuelle Punkte zu Ihrer Information:

 
+ 21. Hamburger Logistik-Kolloquium am 01.03.2012 +
 

Den Unternehmenserfolg durch Prozessinnovation zu steigern, ist in vielen Unternehmen ein aktuelles Thema. Ob Lean-Management, Wissenmanagement, Ganzheitliches Produktionssystem oder Excellence Systems, angestrebt wird eine effiziente Methodenanwendung in Verbesserungsprozessen. Das 21. Hamburger Logistik-Kolloquium am 1. März 2012 befasst sich mit Praxisbeispielen und neuesten Entwicklungen mit der nachhaltigen Methodenanwendung zur Optimierung von Produktion und Logistik im Unternehmen. Programmentwurf

 
+ Initiierung der Zusammenarbeit über das FGL-Ideenportal 2012 +
 

Ideen für Verbesserungen oder Projektansätze gibt es viele. Aber wie kommt man zur Projektinitiierung, und welche Projektart, z.B. Diplomarbeit, Arbeitskreis, Forschungs- oder Praxisprojekt, eignet sich? Oder welches Unternehmen bzw. welcher Ansprechpartner hat ähnliche Ideen? Hier soll das FGL-Ideenportal helfen, den Wissens- und Ergebnistransfer zwischen Praxis und Wissenschaft zu fördern. Ideenvorschläge werden schnell erfasst, gleiche Interessen unter den FGL-Mitgliedern erkannt, Prioritäten gesetzt und die unternehmensspezifische oder kooperative Aufgabenformulierung und -bearbeitung unterstützt. FGL-Ideenportal

 
+ Schlankes Qualitätsmanagement mit MEPORT QM +
 

Nicht nur die Prozessoptimierung, sondern auch hohe Qualitätsstandards sind unerlässlich im Wettbewerb. Dies wird u.a. von der ISO 9001 gefordert. Während sich die Erstellung der Qualitätsmanagement-Dokumentation noch als relativ einfach erweist, ist es jedoch wesentlich schwieriger, die dort definierten Prozesse und Hilfsmittel im Unternehmen einzuführen und effizient zu nutzen. Mit dem neu entwickelten MEPORT QM wurde ein Qualitätsmanagement-System entwickelt, das die Umsetzung der QM-Anforderungen im Unternehmen vereinfacht und sicherstellt. Anlässlich der Abendveranstaltung am 09. Februar 2012 wird das MEPORT QM vorgestellt. Programm

 
+ Neue Veröffentlichung zur Logistik +
 

Pawellek, G.
Martens, I.

Simulierter After-Sales-Service.
Instandhaltung 40(2011)12, S.26-27

 
+ Veranstaltungen +
         
26.01.2012 Innovative Methoden nachhaltig im Unternehmen integrieren
09.02.2012 Schlankes und effizientes Qualitätsmanagement mit MEPORT QM
01.03.2012 21. Hamburger Logistik-Kolloquium
 
Die letzten Ausgaben des Logistik-Newsletters finden Sie unter: FGL-Logistik Newsletterarchiv
 

Weitergehende Informationen über den FGL-Logistik-Newsletter erhalten Sie von:


Forschungsgemeinschaft für Logistik e.V.
hit-Technopark
Tempowerkring 10
D-21079 Hamburg
Tel.: 040/79012-271
Fax: 040/79012-274
E-Mail: newsletter@fglhamburg.de
Internet: www.fglhamburg.de

 

**********************************************************************************************************************************************************************

Geschäftsführer:  Dipl.-Volksw. Stefan Zahn
Vorstand:  Dipl.-Ing. Peter Eggers (Vorsitz), Prof. Dr.-Ing. Günther Pawellek (stv. Vorsitzender), Dr.-Ing. Axel Schönknecht
Sitz des Vereins: Hamburg,  Vereinsregister Amtsgericht Hamburg VR 13599, Gerichtsstand: Hamburg

 

(Sollte diese E-Mail nicht korrekt dargestellt sein, so ist unter www.fglhamburg.de ein Newsletter-Archiv verfügbar)

Klicken Sie hier, um den FGL-Newsletter wieder abzubestellen.